E-Learning – einfach – machen!

Veröffentlicht von Tobias Goecke, SupraTix GmbH (1 week ago aktualisiert)


Uns als SupraTix ist es ein großes Anliegen, Lernenden Schulungsmaterialien und Workshops zur Verfügung zu stellen, die sie nicht nur in bestimmten Themen schulen, sondern sie auch für sie begeistern! Ein Lernerlebnis zu schaffen – das ist unser Ziel!

Um dort hinzukommen ist kein Hexenwerk nötig! Es braucht eine effektive Vorgehensweise, entsprechende Tools sowie Methoden und / oder Plattformen, um effizient ans Lernerlebnisziel zu gelangen.

Wir haben diesbezüglich einen Standard etabliert - denn die didaktische Aufbereitung von Schulungsmaterialien sowie deren Online-Umsetzung ist eines unserer täglichen Brote. Diesen Standard stellen wir allen E-Learning-Begeisterten zur Verfügung – in einem interaktiven Online-Workshop „Digital Learning Day: E-Learning Basics“ (mehr Informationen befinden sich hier:  https://smart-learning-environment.com/store/e-basics/).

Von der Idee bis zur Umsetzung orientieren wir uns an einem Modell, das als Gedankenstütze die Ausgestaltung eines E-Learnings begleitet. Im Fokus sollten dabei immer die KundInnen bzw. Lernenden sein. Deshalb arbeiten wir intensiv mit ihnen zusammen, wenn wir E-Learnings entwickeln und ggf. passen wir das Konzept oder den Inhalt an – ganz agil.

Zur Umsetzung verwenden wir unser hauseigenes Autorentool „Creator“ unserer Smart Learning Environment, deren Basis eine Lernplattform ist. Mit integrierten HTML5-Vorlagen im Creator, kann man durch drag-and-drop kinderleicht und schnell interaktive Lerninhalte gestalten – Buttons z. B. – da braucht es keine Programmierkenntnisse!

Besuchen Sie uns, legen Sie sich Ihre Materialien bereit und nutzen Sie die Gelegenheit mit angewandten Methoden Ihre Konzepte zu strukturieren und mit Lernzielen zu definieren.

Agenda

  1. Interaktives Webinar mit dem Virtual Classroom zu konzeptionellen Techniken für die didaktische Aufbereitung von Schulungsmaterialien
  2. Begleitmaterial für Sie zum Download und Autorentool-Vorlagen im Praxisteil zum Testen 
  3. Feedbackrunden zu Ihren Ergebnissen im Virtual Classroom
  4. Verabschiedung und Zugang zu Ihren neuen begleitenden Materialien

 


Also interesting: